Photobucket - Video and Image Hosting

Aber ihr seht und fragt: Warum? Ich aber träume und frage: Warum nicht?




  Startseite
  Archiv
  Charerschaffung
  Charerschaffung 2
  Fragebogen Charerschaffung
  Beispiel für Chatrollenspiel
  Erklärungen / Hinweise
  Powerplay
  Rollenspiel
  Aussehen der Schenke
  Schankkobolde
  vor der Schenke
  Hausregeln
  Die Hüter der Schenke
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Spielplatz
   Forum
   Icerose
   Meister Salivan
   Rabengold

http://myblog.de/schenkezumdrachenfeuer

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Powerplay ist mitunter das schlimmste was man tun kann. Powerplay vermiest den anderen Spielern ihr Spiel und oft führt Powerplay zu Feindschaften unter den Usern.
Man versteht verschiedenes unter Powerplay, hier nenne ich einige Beispiele:

Man verhindert durch eine Aktion eine Reaktionsmöglichkeit des gegenübers.

Beispiel: UrukA schlägt UrukaB den Kopf ab. Richtig: UrukA versucht UrukaB den Kopf abzuschlagen.

Unter PP versteht man auch dass man OT Informationen nutzt. Dinge die jemand über seinen Charakter zum Beispiel im Gästebuch geschrieben hat, aber die der eigene Charakter gar nicht wissen kann.

Beispiel: (UrukA) He du Vampirjäger. (Vampirjäger) (he woher weißt du das ich ein Vampirjäger bin?) (UrukA) (steht in deinem GB/Nick)

Sowas verdirbt einem das Spiel und das wollen wir ja nicht. Auch kann euer Char zum Beispiel nicht wissen wie der Gegenüber heißt, wenn er sich nicht vorgestellt hat oder vorgestellt wurde. Also nur weil jemand Lara als Nick hat, können eure Chars diesen Namen nicht automatisch wissen, schließlich müsst ihr euch das mal vorstellen... oder lauft ihr mit Namensschildern durch die Gegend?

Als weiteres PP sieht man auch die Erschaffung eines Überchars an. Der alles kann. Alles weiß. Und unzerstörbar ist. Natürlich verbietet euch niemand einen xtrilliardenalten Supervampir zu spielen, aber seid einmal ehrlich. Macht es nicht viel mehr Spaß bei Null anzufangen und sich die Stärken UND Schwächen seines Chars zu erspielen? Wenn ihr euren Großmeisteromnimagus mühevoll erspielt habt, könnt ihr später voller Stolz davon berichten.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung